Ein Netzwerk aus Sympathie.

Mit Herz und Kompetenz
zum geschäftlichen Erfolg.

"Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, welche dem Leben seinen Wert geben."
Wilhelm von Humboldt

Die nächsten öffentlichen Termine

17.06.2019 – 25.09.2019
Veranstaltungen in der schönherr fabrik - Jazz, Classic & Co
Details
Ort: Schönherr Fabrik, Schönherrstraße 8, 09113 Chemnitz -Kreativhaus K40,

Hier ist wirklich immer etwas los! - Jazz, Classic & Co:Samstag,

KONTRASTE VI
VIER SAITEN DER WELT

KONTRASTY VI
ČTYŘI STRUNY SVĚTA

„Wir trotzen dem Ernst der Konzertsäle, dem grauen Musikeralltag, eingeschworenen Melomanen, aber auch Rock-, Rap- und Popfans, die vor der Klassik flüchten. Dabei behandeln wir unsere Mutter Musik mit Witz und Ironie und sind sicher, daß sie uns das nicht übelnimmt.“ Die vier Gentlemen der MozART group spielen seit 1995 zusammen. Anfangs zeigten sie kurze musikalische Gags im Fernsehprogramm von Canal Plus. Danach gaben sie 1997 ihr erstes Konzert beim Wettbewerb
junger polnischer Kabarettisten in Kraków und – gewannen diesen. Noch im selben Jahr entstand das erste Kabarettprogramm der MozART group mit dem Titel „Mozart lebt immer noch“. Seitdem
wuchs der Erfolg des Quartetts im In- und Ausland. In Polen hat die MozART group Kultstatus, in unzähligen TV Shows begeistert sie eine riesige Fangemeinde und zählt mit jährlich über 150
Konzerten weltweit ohne Frage zur Elite der klassischen Unterhaltung. Jede Show ist ein Feuerwerk genialer Ideen und humorvoller Interpretationen klassischer Musik.

Tickets:
Vorverkauf: 18 €, ermäßigt 14 €
Abendkasse: 22 €, ermäßigt 16 €
Tickets erhalten Sie auch über unseren Onlineshop: www.mozart-sachsen. de/termine-tickets
sowie in allen Freie-Presse-Shops in Ihrer Nähe

Mit freundlichen Unterstützung durch Bechtle GmbH & Co. KG.

Eine Veranstaltungsreihe der SCHÖNHERR WEBA GmbH
und des Sächsischen Mozart-Gesellschaft e. V.

KONTRASTE VI-VIER SAITEN DER WELT von und mit MozART group im Kreativhaus K40

Ein Veranstaltungsreiher der SCHÖNHERR WEBA GmbH und der Sächsischen Mozartgesellschaft

Weitere Angebote unter: max-louis.de oder alle Angebote in der schönherr. fabrik unter: schoenherrfabrik.de

Mehr Platz zum Feiern haben Sie in der "Fabrik - Küche", eine attraktive Veranstaltungsfläche für Ihr Event. Wir machen es gemeinsam zu einem perfekten Erlebnis

Regelmäßige Angebote:

Gästeführungen sind in einem Rundgang durch das Gelände und die Gebäude (Preis: 8,- € p. P.) möglich.

Kontakt und Infos oder individuelle Terminvereinbarungen erhalten Sie über Frau Meisel  (0371 - 8204830). Treffpunkt ist bei allen Führungen die Schönherr Villa (Gebäude 5, Eingang A).

ELLA – Schönherr Damenfitnessstudio:

Weitere Informationen unter: ella-damenfitness.de

Fotoimpressionen vom schönherrfest im August 2018 finden Sie hier: https://www.schoenherrfabrik.de/de/Standort/Impressionen/2018/Schoenherrfest_1439.html

Mit freundlichen Grüßen aus der schönherr.fabrik

Steve Tietze - Marketing/Vertrieb

25.06.2019
3. Sächsisches Fachkräftesymposium in Dresden
Details
Ort:

Einladung zum 3. Sächsisches Fachkräftesymposium in Dresden


Unter Schirmherrschaft des Sächsischen Staatsministers für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr organisiert der Verband Sächsischer Bildungsinstitute e.V. (VSBI) gemeinsam mit dem Unternehmerverband Sachsen e.V. und dem Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen VEMASinnovativ das 3. Sächsische Fachkräftesymposium in Dresden.

Unter dem Titel "Weiterbildung 4.0 – Innovative Konzepte zur Mitarbeiterfindung/ Mitarbeiterweiterbildung/Mitarbeiterbindung für Klein- und Kleinstunternehmen" soll im Rahmen des Symposiums mit Experten diskutiert und Erfahrungen mit betroffenen Unternehmen ausgetauscht werden. Das Programm wird in Kürze veröffentlicht.

Weitere Informationen: vemas-sachsen.de

Kontakt: Alexandra Köhler, 0371 5397 1817, alexandra.koehler@vemas-sachsen.de

28.06.2019
NetzStamm - Der Stammtisch für interessierte Unternehmer (Kopie)
Details
Ort: Restaurant Sächsischer Hof, Brühl 26, 09111 Chemnitz

Einladung zum NetzStamm - Der Stammtisch für interessierte (Klein) - Unternehmer, noch einmal vor der Sommerpause (Juli/August)

Regelmäßig am letzten Freitag treffen sich überwiegend kleinere UnternehmerInnen zum Gedankenaustausch.

Moderiert von Cornelia Swientek, treffen sie sich zum Netzstamm und pflegen den Erfahrungsaustausch, bei einem gemeinsamen Abendessen (Selbstzahler).

Dieser Abend ist seit fast 5 Jahren mit wertvolle Informationen & Kontakte, in und um Chemnitz, verbunden.

In einer lockeren Runde stellen sich ab 19:00 Uhr die Anwesenden selbst vor und eine kleine Präsentation ist in Absprache möglich. Hier erfahren Sie mehr aus einem Unternehmen, Flyer können ausgelegt/verteilt werden.

Unkostenbeitrag: 3,00 €, für Kurzentschlossen ist ebenfalls noch eine Teilnahme möglich.

Moderatorin Conny Swientek (Tel.: 0173 9172178) freut sich auf Sie!

 

 

30.06.2019 – 05.10.2019
Sächsischer Landesgartenschau 2019 in Frankenberg
Details
Ort: 09669 Frankenberg

Einladung auf die 8. Landesgartenschau 2019 in Frankenberg bis 05. Oktober 2019

Erleben Sie die  Landesgartenschau 2019 "Natürlich Mittendrin". Mit zahlreichen Bautechnischen, Kulturellen Höhepunkten und landschaftliche-interessanten "Hinguckern" wird diese Landesgartenschau zu einem Erlebnis für die ganze Familie.

170 Tage erlebnisreiche Tage-4000 qm Wechselflofbepflanzung-Spiel & Spaß-zahlreiche Themengärten-16 wechselnde Blumenschauen-Livemusik und mehr als 300 Veranstaltungen (teilweise im Eintritt enthalten)

Die Sonderausstellung "Leuchtende Gärten" im Mühlbachtal erwartet Sie vom 20.09.-05.10.2019.

Der Eintritt kostet 16 Euro, 15 Euro mit der Leserkarte der Freien Presse. Erwachsene können eigener Kinder / Enkel bis einschließlich 17 Jahre kostenfrei mitnehmen.

Tickets für die Landesgartenschau sind in allen "Freie - Presse - Shops" und dem Ticketcenter der Stadt Frankenberg/Sa., Am Markt 15 erhältlich.

Ausgewählte Veranstaltungen: 

16. Juni - Gudrun Lange & Kaktus (Live-Band)

6. Juli - Rock meetsClassic

28. Juli - Fernando Express

Weitere Informationen unter:  lgs-frankenberg.de

 

04.07.2019
EFN: Weise Galerie - Einladung zur Ausstellungseröffnung
Details
Ort: Weise Galerie und Kunsthandel ROSENHOF 4 in 09111 Chemnitz
Sehr geehrte Freunde der Galerie,

bei unserer nächsten Ausstellung zeigen wir Gemälde von Brigitte Stenzel und Andreas Jungk aus München, sowie im Kabinett Fotografie und Übermalungen von Lydia Thomas und Thomas Kretschel.
Ausstellungseröffnung ist am Donnerstag, 4. Juli 2019, um 19.30Uhr.

Ausstellungsflyer von Brigitte Stenzel

Bitte zögern Sie nicht, uns bei Interesse schon vor Ausstellungseröffnung zu kontaktieren. Wochentags ist die Galerie von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Mit freundlichen Grüßen
Bernd Weise

Weise Galerie und Kunsthandel
Rosenhof 4
09111 Chemnitz

Mo-Fr: 10:00 – 18:00 Uhr
Sa: 10:00 – 16:00 Uhr
Tel.: 0371 – 694 444
Weitere Informationen: galerie-weise.de
E-Adresse: info@galerie-weise.de

Prospekt: hier
12.07.2019 – 20.07.2019
Theatercamp im Küchwald - Sommerspaß 2019
Details
Ort: Schullandheim im Küchwald

Wer kennt das nicht, Ferienabenteur - gemeinsam mit anderen Schülern im Wald, Theaterproben auf der Küchwaldbühnen und Freizeitgestaltung auch in Tschechien? Eine spannend Woche für die Feriengestaltung und sicher nehmen die Teilnhmer schöne Erinnerungen mit.

Das Theatercamp wird das 6. Mal durchgeführt. Bei den Teilnehmern, Eltern & Großeltern, fand die Ausfführung am Ende der Woche immer begeisterten Anklang.

Bitte schauen Sie bei Interesse nach, unter: kuechwaldbuehne.info. Hier finden Sie alle Informationen und das ganze Jahresprogramm 2019.

Ausführliche Beschreibung zum Theatercamp:

„Zwei Jahre Ferien“, auf der Spur nach Jules Verne und Karel Zeman...

Unter dem Titel „Zwei Jahre Ferien“ erschien 1889 die erste deutschsprachige Ausgabe, welche wir 130 Jahre danach feiern. Die tschechische Übersetzung erschien 1890 nur ein Jahr später. Berühmt wurde die Filmadaption von Karel Zeman „Ukradena vzducholod“.

Jules Vernes Buch liefert das Thema und die Motive des Ferienlagers und die Grundlage des Theaterstücks.

Neben dem Hauptthema „Zwei Jahre Ferien“, erzählen wir den Kindern die Geschichten seiner weiteren Werke, welche von verschiedensten Erfindungen und Sprachen berichten.

Dabei möchten wir auf unserer Abenteuerreise die Kinder besonders auf Erfindungen des sächsisch-tschechischen Grenzgebiets aufmerksam machen.

Als Leitmotiv dienen uns wegweisende Erfindungen und deren Erfinder aus der Zeit der Industrialisierung, wodurch wir einen historischen Zusammenhang zwischen Chemnitz, Sachsen, Liberec, Děčín, Karlsbad, Osek usw. herstellen können.

In dem Sinne entdecken wir die Geschichte des Dampfers Bohemia, welcher zwischen Prag und Dresden verkehrte, aber auch die Entstehung des Textilwesens, der Porzellan- oder Spiegelmanufaktur, der Eisenbahn, dem Zeppelin und anderen Werken, welche im Kontext der Industrialisierung unsere Regionen beeinflusst haben.

Die Kinder erleben hautnah die Geschichte ihrer Heimat und der Heimat ihrer nächsten Nachbarn und können neben diesem Identifikationsprozess auch Gemeinsamkeiten finden. Der Erwerb einiger Grundlagen der tschechischen und deutschen Sprache unterstützt diesen Prozess.

Wir nutzen die Motive aus den Büchern von Jules Verne und arbeiten mit Flaschenpost in beiden Sprachen. Die Verfilmungen von Karel Zeman, welche u.A. Steven Spielberg inspiriert und beeinflusst hat, nutzen wir um die Persönlichkeit der Kinder weiter zu entwickeln.

Kinder erlernen, erleben und beeinflussen durch ihre Improvisationen der oben genannten Themen eigene Tagebücher und das zweisprachiges Theaterstück.

Während der Dauer des Theatercamps arbeiten wir mit der ganzen Gruppe in Ostrov bei Karlsbad und in Chemnitz.
Die Premiere findet auf der Küchwaldbühne in Chemnitz statt.

Wir legen hohen Wert darauf, dass die Teilnehmer durch das Spiel neue Sprachfertigeiten erwerben, neue Freundschaften schließen, die gemeinsame Geschichte des Grenzgebiets erfahren, die Erfinder beider Grenzregionen kennenlernen und sich mit dieser einflussreichen und romantischen Zeit voller Visionen auseinandersetzen.

In dessen Wechselspiel unterstützen wir moralische, ethische und demokratische Gedanken und deren Umsetzung durch Theaterpädagogik.

 
27.07.2019 – 28.07.2019
WunderVolleKIndkeit - Das Familienfestival in Thalheim
Details
Ort: Thalheim

Einladung zu dem WunderVolleKindheit Festival

soll ein Wochenende geschaffen werden, an dem Austausch und Gemeinschaft stattfindet, Groß, Klein, Jung und Alt aufeinander treffen, gespielt, gelacht, getobt und die Kindheit und das Leben gefeiert wird!

Weitere Informationen unter: 99funken.de/wuvoki-festival

02.08.2019 – 04.08.2019
4. EuroBean Chocolate Festival auf der Rochsburg
Details
Ort: Schloss Rochsburg Schlossstraße 1 in 09328 Lunzenau

Einladung zu dem 4. EuroBean, dem schokoladigen Festival für die ganze Familie

Die EuroBean 2018 war mit ihrem Fokus auf Chocolate Maker aus Amerika ein großer Erfolg  - 4200 Besucher und damit die größte EuroBean bisher.

Dieses Jahr widmet sich das Festival verstärkt dem wohl wichtigsten Thema unserer Zeit: Unter dem Stichwort " Mission Zero" verbirgt sich ein entsprechendes Projekt und wir arbeiten weiter am Ziel "Zero Waste Festival" (Null/Abfall).

Mehr wird noch nicht verraten!

Weiteres unter: eurobean-festival.org/de/

Rückblicke

15.05.2019
Einladung Unternehmer-Netzwerk INKLUSION - in Chemnitz
Details
Ort: Terra Nova Campus Chemnitz Heinrich- Schütz-Str.61 in 09130 Chemnitz
11.05.2019
Börsentag in Chemnitz
Details
Ort: Zentrales Hörsaal- und Seminargebäude Reichenhainer Straße 90 09126 Chemnitz
10.05.2019
10 Jahre Küchwaldbühne e.V. - Einladung an Alle
Details
Ort: Küchwaldbühne im Küchwald in Chemnitz
09.05.2019
IHK Unternehmertag in Chemnitz
Details
Ort: IHK Chemnitz Straße der Nation 25 in 09111 Chemnitz

Seite 4 von 12

WIR

Sächsischer Gründerinnenpreis 2018

Quelle : SMGI/Hagen Wolf

Vielen Dank für die langjährige, vertrauensvolle und faire Zusammenarbeit im Elke-Fischer Net(z)werk!

"Fischer-Net(z)werk mit Balance,
hier hat Jeder seine Chance -
sich zu präsentieren,
netzwerken zu trainieren.
Kontakten wird zum Kinderspiel,
weil keiner muss, doch jeder will,
so findet hier ein Austausch statt,
der nachhaltige Wirkung hat."
(Rita Deuchler 2015)

...das sind Partner auf Augenhöhe, die das zwischenmenschliche in den Vordergrund stellen, den Austausch in Gesellschaft suchen und aus Vertrauen sowie  Sympathie langlebige und fruchtbare Geschäftsbeziehungen entwickeln.

Die Philosophie der Gründerin und Organisatorin Elke Fischer basiert auf der Erkenntnis, dass Geschäfte zwischen Menschen gemacht werden und dass die Chemie stimmen muss, um das unbeschreibliche Potential jeder dieser Beziehungen zu entfalten.

 

Das Elke-Fischer-Net(z) blickt auf 17 Jahre Erfahrung zurück und bedient zahlreiche Bereiche der Gesellschaft und Firmen verschiedenster Größen und Branchen.

Von den Leistungen profitieren insbesondere Unternehmen, vom Existenzgründer bis zum außenwirtschaftserfahrenen Mittelständler. So haben sich bereits klein- und mittelständische Unternehmer, Gewerbetreibende, Selbständige und Freiberufler für eine Partnerschaft entschieden. Unsere Partner sind vorwiegend in Sachsen, aber auch darüber hinaus im gesamten Bundesgebiet ansässig.

Unsere Dienstleistungen sind:

  • Betreuung der Unternehmer aller Branchen
  • Organisation von Unternehmertreffen, regelmäßig in Unternehmen, Kommunen und Institutionen
  • Jährlich mehrere größere Unternehmertreffen in der Region
  • Persönliche Kontakte zwischen einzelnen Personen knüpfen
  • Fachspezialisten mit Vertretern aus Kommunen, Politik und Gesellschaft ins Gespräch bringen
  • Auslandskontakte anbahnen
  • Individuelle Gespräche zu Unternehmerfragen
  • Kontakte zu anderen Netzwerken aufnehmen und pflegen
  • Unterstützung für eine erfolgreiche Geschäftstätigkeit
  • Elke-Fischer-Net(z) für die aktive Kommunikation lebendig halten

Wir freuen uns auf Sie.
Ihr Elke-Fischer-Net(z)werk

Interner Bereich

Wir schätzen und fördern den persönlichen Kontakt zu unseren Netzwerkpartnern, können jedoch nicht rund um die Uhr verfügbar sein. Dieser interne Partnerbereich bietet Ihnen deshalb täglich 24 Stunden lang neue und spannende Informationen aus dem Elke-Fischer-Net(z) und ermöglicht Ihnen die eigenständige Kontaktaufnahme zu Partnern.

 

Bitte melden Sie sich an um weitere Informationen zu erhalten

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Webseite erhalten. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren